Fachoberschule, Fachrichtung Gesundheit und Soziales - verkürzt

Steckbrief

Abschluss: Fachhochschulreife

Schulart: Fachoberschule

Dauer: 1 Jahr

Aufnahmevorraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluss (10. Klasse) und einschlägiger Berufsabschluss nach Bundes- oder Landesrecht von mindestens zweijähriger Dauer
  • den Abschluss einer nicht einschlägigen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung in Verbindung mit einer für die angestrebte Fachrichtung einschlägigen, mindestens dreijährigen Berufserfahrung

Ausbildungsinhalte

Religion/Ethik, Deutsch, Englisch, Geschichte/Gemeinschaftskunde, Mathematik, Chemie/ Physik oder Biologie, Gesundheitsförderung und Soziale Arbeit, Rechtskunde, Musik/ Kunst oder Literatur, Informatik

Bewerbung

Bewerbungsunterlagen:

  • beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den Berufsabschluss bzw. das Halbjahreszeugnis, wenn der Berufsabschluss erst zum Schuljahresende erreicht wird
  • Bewerbungsschreiben (mit Unterschrift der Eltern bei Minderjährigkeit)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passbild
  • ein ausreichend frankierter A4-Rückumschlag!

Bewerbungstermin: 31.03. des jeweiligen Aufnahmejahres (später auf Nachfrage)