Mit unseren feierlichen Zeugnisausgaben in der letzten Schulwoche verabschieden wir unsere Schüler und Auszubildende der Abschlussjahrgänge mit den besten Wünschen für die berufliche und private Zukunft.

Auch in diesem Jahr verabschieden wir in der letzten Schulwoche unsere Abschlussjahrgänge feierlich aus unserer Schule. Dazu hat unsere Erzieherklasse des zweiten Ausbildungsjahres unter der Leitung von Frau Schuster ein Programm vorbereitet. Mit unseren feierlichen Zeugnisausgaben verabschieden wir unsere Schüler und Auszubildende mit den besten Wünschen für die berufliche und private Zukunft.

Feierliche Zeugnisausgaben der Abschlussklassen
» ...

Feierliche Zeugnisausgaben der Abschlussklassen
02.07., 03.07.,04.07., 05.07.
» ...

Wir wünschen allen Schülern und Auszubildenden einen guten und erfolgreichen Start in die neuen Ausbildungen in Schule und Praxis. Auch den Schülern und Auszubildenden unserer fortführenden Klassen wüschen wir einen guten Start und alles Gute für das Schuljahr 2019/20.

Am ersten Tag des neuen Schuljahres begrüßen wir feierlich alle neuen Schüler und Auszubildenden an unserem BSZ. Dazu wird die Klasse unserer Erzieher aus dem jetzt dritten Ausbildungsjahr ein musikalisches Begrüßungsprogramm vorführen. Wir wünschen allen Schülern und Auszubildenden einen guten und erfolgreichen Start in die neuen Ausbildungen in Schule und Praxis. Auch den Schülern und Auszubildenden unserer fortführenden Klassen wüschen wir einen guten Start und alles Gute für das Schuljahr 2019/20.

Wir begrüßen feierlich unsere neuen Schüler und Auszubildenden
» ...

Wir begrüßen feierlich unsere neuen Schüler und Auszubildenden
am 19.08.
» ...

26.
Sept.

Vielfalt ist Herausforderung und Chance für Schulen mit heterogener Schülerschaft
Heterogenität ist gesellschaftliche Realität. Die Vielfalt an Sprachen, an Kulturen, an Begabungen, die sich an vielen unserer Schulen finden lässt, wird leider oft ausschließlich durch die "Problembrille" und weniger unter dem Aspekt der Chance auf Bereicherung betrachtet.
Ausgangspunkt ist die Frage nach einer gelingenden migrationspädagogischen Praxis im Sinne einer anerkennenden Pädagogik ...
Die Fortbildung dazu für Betreuungslehrer, DAZ-Lehrer, Schulleitungen an unserm BSZ!