Wer noch nicht weiß, was er nach der Schule machen soll, der sollte am 29. Februar und 01. März in die Messe Chemnitz kommen. Bei "mach was!" finden Schüler, Auszubis, Studierende, Berufsstarter, Quer- und Wiedereinsteiger Angebote aus Industrie, Handwerk, Handel und Bildung. Geöffnet ist von 10:00 - 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Wer noch nicht so recht weiß, was er nach der Schule machen soll und welcher Job eigentlich zu ihm passt, der sollte am 29. Februar und 01. März 2020 in die Messe Chemnitz kommen.
Bei "mach was!", der neuen Ausbildungs- und Studienmesse für die Region, finden Schüler, Auszubildende, Studierende, Berufsstarter, Quer- und Wiedereinsteiger Angebote aus Industrie, Handwerk, Handel und Bildung. Geöffnet ist von 10:00 bis 16:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Bildungsmesse
am 29.02. und 01.03. in der Messe Chemnitz
» ...

Die Ausbildungs- und Studienmesse
am 29.02 und 01.03.2020 in der Messe Chemnitz
» ...

Unser Förderverein hat mit der C3 Veranstaltungszentren Chemnitz eine Vereinbarung zur Kinderbetreuung auf Messen für das Jahr 2020 geschlossen. Es werden Erz. und Sozialassist. die Kinderbetreuung auf Messen der Stadt absichern.

Unser Förderverein hat mit der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH eine Kooperationsvereinbarung zur Kinderbetreuung auf Messeveranstaltungen für das Jahr 2020 geschlossen. Dabei wird das BSZ mit Lehrkräften und Auszubildenden der Erzieher und Sozialassistenten die Kinderbetreuung auf Messeveranstaltungen der Stadt organisieren und absichern z. B. Reise und Caravanig, Baumesse, Chemnitzer Frühlingsmesse, Mobil³.

BSZ unterzeichnet Kooperationsvertrag zur Kinderbetreuung für das Jahr 2020 » ...

BSZ unterzeichnet Kooperationsvertrag zur Kinderbetreuung für das Jahr 2020
» ...