Gedenken an die Opfer der Pogromnacht in Chemnitz

Anlässlich der Reichspogromnacht am 9.11.1938 und der weltweit 6 Mio. getöteten Juden in Zeiten des Zweiten Weltkriegs, besuchten heute die Fachoberschüler der 12. Klasse den Gedenkort der ehemaligen Chemnitzer Synagogen am Stephansplatz. Dabei legten sie zum Gedenken an die Opfer einen Blumenstrauß nieder.