Fachbereich Gesundheit und Technik

Fachangestellte.r für Bäderbetriebe

Steckbrief

Abschluss: Fachangestellte.r für Bäderbetriebe

Zuerkennung des Hauptschulabschlusses mit erfolgreich absolvierter Berufsausbildung, wenn noch kein Schulabschluss vorhanden ist

Zuerkennung des mittleren Schulabschlusses möglich

Dauer: 3 Jahre

Schulart: Berufsschule

Prüfung: Zwischenprüfung und Abschlussprüfung werden in Verantwortung der Landesdirektion Sachsen als zuständige Stelle durchgeführt.

Aufnahmebedingungen: Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungspartner. Die Anmeldung am BSZ erfolgt durch den Ausbilder.

Für die Ausbildung wird keine besondere Vorbildung benötigt. Typisch ist ein Hauptschul- oder Realschulabschluss. Bewerber bzw. Bewerberinnen sollten jedoch körperlich fit und zum Schwimmtraining bereit sein.

Augenoptiker.in

Steckbrief

Abschluss: Augenoptiker.in

Zuerkennung des Hauptschulabschlusses mit erfolgreich absolvierter Berufsausbildung, wenn noch kein Schulabschluss vorhanden ist

Zuerkennung des mittleren Schulabschlusses möglich

Dauer: 3 Jahre

Schulart: Berufsschule

Prüfung:

  • Gesellenprüfung Teil 1 (im zweiten Lehrjahr) beinhaltet eine praktische Arbeitsaufgabe und einen schriftlichen Teil und
  • Gesellenprüfung Teil 2 (Abschlussprüfung im 3. Lehrjahr) mit praktischen und schriftlichen Prüfungsbereichen

Durchführung jeweils in Verantwortung der Landesinnung des Augenoptiker Handwerks Sachsen als zuständige Stelle

Aufnahmebedingungen: Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungspartner

Anmeldung am BSZ erfolgt durch den Ausbilder

Rechtlich ist keine bestimmte Vorbildung vorgeschrieben. Die Betriebe stellen überwiegend Ausbildungsanfänger.innen mit mittlerem Bildungsabschluss ein. Handwerkliches Geschick ist wünschenswert.

Standort

bsz.chemnitz.gsc

Kontakt

Berufliches Schulzentrum
für Gesundheit und Sozialwesen

An der Markthalle 10
09111 Chemnitz

 

poststelle@bsz-gsc.de

+49 (0)371 / 67521-0

+49 (0)371 / 67521-120

 

Quicklinks

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite . Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.