Zwei sehbehinderte Menschen haben wir eingeladen, um herauszufinden, wie sie am liebsten in der Arztpraxis behandelt werden möchten und wie man sie begleitet.